Justitia soll „blind“ urteilen. Vereine und Freiwillige (und Hauptamtliche) dagegen sollten die Augen aufhalten und Haftungsrisiken zu erkennen.

Praxisnahe Info dazu bietet auf der 1. NÖ Freiwilligenmesse das Kurzseminar  „Versicherungsfragen im Freiwilligenbereich“.

Martin Gabler (NÖ Versicherung) berichtet über Haftungsarten, welche Rahmenversicherung es in NÖ gibt und die Geltungsbereiche von Haftpflicht-, Unfall- und Rechtschutzversicherunge.

12. November, 11.15-12.00 Uhr. Teilnahme kostenlos.
Info und Anmeldung auf www.f-drei.at