Ja, ich will.

Ausstellen – Dabei Sein – Freiwillige finden

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren und finden Sie engagierte Freiwillige. Wir wollen interessierten Einrichtungen, Vereinen und Organisationen auch 2022 wieder die Möglichkeit zum Ausstellen auf der Messe geben und halten hier und via Newsletter am Laufenden.

10. Wiener Freiwilligenmesse – 8. und 9. Oktober 2022
4. NÖ Freiwilligenmesse – 13. November 2022
 

Eine Anmeldung für die 10. Wiener Freiwilligenmesse ist ab Mai 2022 möglich.
Eine Anmeldung für die 4. NÖ Freiwilligenmesse ist ab August 2022 möglich.

Bleiben Sie gesund!

maxerl

»Freiwillige bereichern uns durch ihre vielfältigen Charaktere, durch Herzensbildung und Leidenschaft.«

Mag. Bettina Arbesleitner, Leiterin Sozialbegleitung pro mente Wien

Dabei sein.

Sehen und Gesehen werden

Unsere Messe ist dazu da, potentielle freiwillige Mitarbeiter*innen mit Ihnen zu verknüpfen. Damit das auch  funktioniert, hier ein paar Tipps wie Sie Ihre Arbeit auf der Messe präsentieren können. 
 
Infomaterial
Broschüren, Flyer und Jahresberichte:
Bringen Sie möglichst verschiedene Varianten an Infomaterial mit. Auch modernere Ansätze, wie eine Fotomontage oder kurze Videos, lassen sich mit einem Laptop vor Ort leicht umsetzen. 
Tischgestaltung
Natürlich will man zeigen, was man hat. Aber achten Sie darauf Ihre/n Tisch/e nicht zu überfüllen. Weniger ist oftmals mehr. Das Wichtigste gut sichtbar und ansprechend platzieren.
Standbetreuung
Idealerweise stehen Freiwillige und Mitarbeiter*innen aus der Freiwilligenkoordination Ihrer Organisation bei Ihrem Stand bereit, um Interessierten alle Fragen beantworten zu können.
Rahmenprogramm
Zeitgleich zur Messe werden in Nebenräumen Workshops für schon tätige Freiwillige angeboten. Nutzen Sie die Gelegenheit! Ihre Freiwilligen und auch Mitarbeiter*innen können sich fortbilden und neuen Input gewinnen. 

Aus unserem Blog

Wohnen mit einer ukrainischen Familie – ein positiver Erfahrungsbericht
„Ich erlebe Familie zum zweiten Mal“
Fremde in den eigenen vier Wände wohnen lassen? Was für viele eine unglaubliche Vorstellung ist, hat Dr. Michael Nebehay einfach getan. Vor drei Monaten nahm er eine geflüchtete Familie aus…
Freiwilligenarbeit gegen den Pensionsschocl
Freiwilligenarbeit gegen den Pensionsschock
Wie wäre es mit einer neuen Herausforderung und einer Tätigkeit, die Sie noch nie gemacht haben, aber immer schon einmal ausprobieren wollten: Freiwilligenarbeit. In Österreich gibt es freiwilliges Engagement in…
Freiwillig am Hauptbahnhof
Freiwillig am Hauptbahnhof
Seit mehreren Wochen kommen täglich Geflüchtete aus der Ukraine am Hauptbahnhof an und werden von Mitarbeiter*innen der Caritas und vielen Freiwilligen empfangen. Von ehrenamtlichen Dolmetscher*innen bis zu Freiwilligen, die Essen…