Ja, ich will.

Besuchen – Informieren – Engagieren

Nutzen Sie die Gelegenheit, persönliche Gespräche zu führen und für sich die passende Organisation zu finden.

Die nächste Wiener Freiwilligenmesse findet am 5. und 6. Oktober, die nächste Freiwilligenmesse in St. Pölten am 10. November statt.

maxerl

»Nach einem kurzen Gespräch wusste ich, dass es sich hier um eine unabhängige, aber sehr engagierte Organisation handelt.«

Andrea F., Messebesucherin, seit der Freiwilligenmesse 2018 Freiwillige bei der Wiener Lerntafel

Ja, ich will.

Kommende Messen

8. Wiener Freiwilligenmesse

5. + 6. Oktober 2019 | Rathaus Wien

Am 5. + 6. Oktober findet im Rathaus zum achten Mal die Wiener Freiwilligenmesse statt. Die Messe bietet einen klaren Überblick über die zahlreichen Angebote zum Freiwilligen Engagement in Wien. 
DER EINTRITT IST FREI!

Ja, ich will! Weil es anderen hilft und mir guttut.

3. NÖ Freiwilligenmesse

10. November 2019 | Landhaus St. Pölten


Interessierte erhalten einen Überblick über das üppige Angebot der Freiwilligenarbeit in Niederösterreich. Neben der Freiwilligenmesse locken zahlreiche weitere Aktivitäten ins Landhausviertel.
DER EINTRITT IST FREI!

Ja, ich will! Weil ich mich für andere einsetzen möchte.

Freiwilligenarbeit, aber richtig

Tipps für Neulinge

Der Wunsch, freiwillig mitzuhelfen, ist ein Anfang. Um dann auch eine passende Organisation zu finden, gibt es ein paar einfache Tipps.
Tipp 1

Überlegen Sie sich im Vorhinein , was Sie sich von der Mitarbeit in der Organisation erwarten und wie viel Zeit Sie investieren wollen. Fangen Sie lieber mit weniger an.

Tipp 2
Setzen Sie sich mit der „Philosophie“ der Organisation auseinander. So können Sie sicher sein, dass Sie dieselben Werte vertreten und guten Gewissens dafür einstehen können.
Tipp 3
Bitten Sie die Einrichtung, Ihnen Ihre genaue Aufgabenstellen auch schriftlich zu schicken. So verringern Sie die Gefahr, dass es im Nachhinein zu Missverständnissen kommt.
Tipp 4
Besuchen Sie die ausgewählte Einrichtung, bevor Sie der Zusammenarbeit fix zusagen. Eine „Schnupperphase“ lässt sich immer vereinbaren.

Mit freiwilligem Engagement anderen helfen

Freiwillige erzählen